Hallo!
Ich bin Clemens alias Zelle und bin das erste Mal dank Olli am 03.10.2005 (8. Spieltag, Saison 2005/06, gegen 1860) im Bochumer Ruhrstadion gewesen. Danke dafür, Olli! ;-) 
Dieses Spiel hatte mich so sehr überzeugt, dass ich ab da fast jedes Heimspiel und auch einzelne Auswärtsspiele vom VfL gucken gegangen bin und nach und nach Fan vom VfL geworden bin. 
Mein schönstes Erlebnis mit dem VfL war bisher der Aufstieg in Aachen.
Des Weiteren bin ich durch Freunden vor allem in dieser Saison 2011/12 einige Male (5-6 Spiele) in Mönchengladbach und durch meine Freundin gelegentlich beim BVB gewesen. Bei beiden bin ich aber immer als neutraler Fan hingegangen, weil ich für keiner dieser Vereine Sympathien habe. Leider ist es nur dieses Jahr so gewesen, dass ich wegen meiner eigenen fußballerischen "Karriere" (Kreisliga A, Viktoria Goch - Reserve) kaum zum VfL fahren konnte und somit leider öfter bei den o. g. Vereinen gewesen bin, als bei meinem geliebten VfL. Deshalb hoffe ich für die kommende Saison 2013/14, dass wir mehr Samstagsspiele haben werden, sodass sich das von dieser Saison nicht wiederholen wird und ich wieder öfter zum VfL oder mit dem VfL auswärts fahren kann.
Viele Grüße
Zelle