Sieht ein Huhn ein anderes Huhn hinter einer Tonne: "Aah, Indianer!"
 
Ich gebe zu, ein derartiger Einstieg in eine Kurzvorstellung wirft die eine oder andere Frage auf:
a) Soll das jetzt ein Witz sein?
    Ehrlich gesagt, ich bin mir da selber nicht so sicher; als Teil einer Interviewantwort von "Anstoss 3" liegt der Verdacht jedoch nahe.
                                                                                                                                   b) Was bitteschön hat ein Zitat aus Anstoss 3 hier eigentlich zu suchen?
    Naja, ich brauchte halt einen Einstieg ... und ohne Anstoss 3 wäre ich heute wahrscheinlich kein Klever Bauer.
c) Wie kann man denn durch einen Fußballmanager Bochum-Fan werden? War der VfL da eine derartige Übermannschaft?
    Um das zu erklären muss ich ein bisschen weiter ausholen...
 
Rückblende:
- wenige Tage vor dem 14.05.2005 (Bochum - Stuttgart, vorletzter Spieltag der Saison)
In einem besagten Fußballmanager betreffenden Fanforum wird rege über den Ausgang des anstehenden Spiels im Ruhrstadion diskutiert. Stuttgart wäre bei einem Sieg für die ChampionsLeague qualifiziert, auch wenn am letzten Spieltag eine Niederlage bei den Bayern droht; Bochum dagegen müsste beide Spiele gewinnen und auf zwei Gladbacher Niederlagen hoffen, um den Klassenerhalt noch schaffen zu können. Die Favoritenrolle ist also eindeutig verteilt - dennoch stelle ich in einem leichten Anflug von Größenwahn (und dank Kicker im Wissen, dass das Spiel eh schon ausverkauft ist) die Behauptung auf, dass meine reine Anwesenheit im Stadion für einen Heimsieg reichen würde.
- 14.05.2005 (Bochum - Stuttgart 2:0)
Dumm gelaufen für Stuttgart: einer der im Forum vertretenen Bochum-Fans hat mir noch irgendwie eine Karte besorgt und es kommt, wie es kommen muss. Der VfL kämpft und kämpft und kämpft, schiesst nebenbei noch zwei Tore, verpasst Stuttgart einen herben Rückschlag im Kampf um die CL (die diese nach einer Niederlage gegen die Bayern am letzten Spieltag dann auch prompt verpassen) und ... steht am Ende des Tages trotzdem als Absteiger fest, weil Gladbach sich irgendwie zu einem Unentschieden duselt.
- wenige Tage nach dem 14.05.2005
Irgendwie merke ich, dass ich mich wohl mit dem VfL-Virus infiziert habe.
(Tja Stephan C. - manchmal reicht dann doch ein Spiel um das zu erreichen, was du die ganzen Jahre zuvor immer wieder probiert hattest. Aber dafür kannst du dir ja wenigstens meine Mitgliedschaft bei den Bauern auf die Fahne schreiben.)
 
So, und nun zum Abschluss noch ein paar kurze Infos über meine Person:
- Name: Holger
- Geboren: ja
- Gewicht: vorhanden
- Größe: 1,98m (und gefühlt trotzdem noch zu klein für mein Gewicht)

PS: Wer zufällig einen Rechtschreibfehler findet darf ihn gerne behalten, der geht auf mich ;-)