Hej!
Ich bin Dennis und wohne wie einige andere hier in der schönen Schwanenstadt Kleve.
Bochumer bin ich seit mehr als einer Dekade. 2003 war ich zum ersten mal im einstigen Ruhrstadion.
Und in dieser Saison 2003/2004 zog mich der VfL Bochum dann auch in seinen Bann. Ich denke jeder kann sich an diese einzigartige und erfolgreichste Saison erinnern. Vermutlich war ich genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Neben der Vorliebe für den Fußball studiere ich noch Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen in Teilzeit (nebenberuflich). Daher habe ich nicht immer die Zeit, jedes Spiel mitzunehmen. Aber ich versuche dennoch, so oft es geht mitzufahren.
Da ich großer Schwedenfan bin, sympathisiere ich noch mit den Vereinen "IFK Göteborg" und der schwedischen Nationalmannschaft, wenn diese gerade nicht gegen Deutschland spielt :-)
Stadionmäßig habe ich fast alle Erst- und Zweitligapötte gesehen. Es gab auch die ein oder andere Saison wo ich zusätzlich zur Dauerkarte noch zu jedem Auswärstsspiel (außer Sandhausen) gefahren bin.
 
Glück auf und ein skandivanisches Skål auf den VfL!