Über uns

Hier starten unsere Fahrten immer (Klever Bahnhof)

Fanklub-Name: Klever Bauern

Sitz: 47533 Kleve (Niederrhein)

 

Wir Klever Bauern sind größtenteils aus Kleve; aber auch so am Niederrhein (Weeze, Goch, Xanten, Kranenburg, Bedburg-Hau und Düsseldorf) verteilt.

Onkel Arndt ist der erste Bauer von uns, der seit dem 22.05.1993 VfL-Fan ist und fährt seit diesem Zeitpunkt - bis auf ein paar schulische Auszeiten - regelmäßig dem VfL hinterher. Jens K., Mattes und Olli sind um die Jahrtausendwende mit von der Partie und irgendwann danach folgte Zelle. Seit Oktober 2012 haben wir mit Dete einen waschechten Berliner am Start. :-)

Im März 2014 folgte Holger und im April 2014 folgte Dennis. Seit Ende Juni 2014 verstärkt uns Florian aus Kranenburg. :-) Der Düsseldorfer Jens F. folgte im Juni 2016.

Den Kreis schließt aktuell Anabel aus Kleve seit Juni 2018.

 

Jede Saison gibt es bei uns sogenannte Highlights. Das sind Auswärtsspiele, wo man normal gar nicht hinmöchte, aber gerade deshalb fahren wir dort hin. :-) Im November 2005 war es Burghausen. Da sind wir freitags in Kleve morgens um 05 Uhr gestartet und waren mit einem 4:0-Auswärtssieg im Gepäck am Samstagmorgen um 10 Uhr wieder in Kleve. :-) In der Saison 2012/2013 standen als "Schmankerl" Sandhausen, Heidenheim und Aalen auf der Speisekarte.

Und mit ein paar Bauern waren wir natürlich auch in Stuttgart beim Pokalviertelfinale.

 

Das erste Highlight der neuen Saison 2013/2014 war das Pokalspiel

beim Bahlinger SC. Hier waren auch Bauern vertreten.

 

In der Hinrunde der Saison 2014/2015 fuhren wir auch zu einige Auswärtsspielen. Dabei waren leider auch die Klatschen in Heidenheim (0:5) und in Leipzig (0:2). In der Rückrunde standen Union Berlin,  SV Darmstadt 98 und der FC St. Pauli bei einigen Bauern auf dem Programm. In der Saison 2015/2016 standen auch einige Fahrten auf dem Programm und in der Saison 2016/2017 sind wir auch tüchtig unterwegs gewesen und haben am 21. Januar 2017 beim Hallenzauber in Bochum teilgenommen. Auch in der Saison 2017/2018 ging es quer durch die Liga. Die Saisonabschlussfahrt steht im Mai bei Union Berlin an.

 

Aktuell steigt die Vorfreude auf das Pokalspiel bei Weiche Flensburg.

 

Soviel zu uns und wer Fragen hat ...., der fragt :-)